Ethereum

Die Blockchain Technologie bietet viele Möglichkeiten für verschiedene Branchen. Wo Bitcoin (BTC) darauf abzielt Zahlungen mit Bitcoins über ein dezentrales Netzwerk zu versenden, kann die Blockchain auch für andere Zwecke eingesetzt werden. In diesem Artikel erfahren Sie mehr über Ethereum, das neben Bitcoin das größte Blockchain Netzwerk darstellt.

Über Ethereum

Ethereum ist eine dezentralisierte Programmierplattform, auf der Anwendungen erstellt und ausgeführt werden können. Diese Anwendungen werden als "dezentralisierte Anwendungen", oder DApps bezeichnet. Da der Code dieser Anwendungen auf einer Blockchain gespeichert ist kann er nicht geändert werden. Diese Unveränderlichkeit des Codes bietet interessante Möglichkeiten.
Intelligente Verträge sind ein wichtiger Bestandteil von Ethereum. Dies sind Anwendungen die eine Transaktion auslösen sobald bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind. Zwei oder mehr Parteien unterzeichnen den Vertrag, woraufhin sie nicht mehr aus dem Vertrag aussteigen können. Beispiel ist ein Wohnungsvertrag. Wenn Sie den Mietvertrag auf die Ethereum Blockchain legen, sähe er so aus:
"An jedem 1. Tag des Monats zwischen 2018 und 2022 zahlt Partei A 500 € Miete an Partei B".
Natürlich sieht ein intelligenter Vertrag in der Realität nicht so einfach aus, aber das obige Beispiel ist nur eines dafür wie ein intelligenter Vertrag eingesetzt werden kann. Es gibt viele weitere Optionen wie zum Beispiel Online Bestellungen die erst bezahlt werden, wenn ein Paket an einem bestimmten Ort angekommen ist. Darüber hinaus können über Ethereum auch Darlehen vergeben werden. Letztere Implementierung ist Teil des "dezentralisierten Finanzwesens", oder DeFi-Bereich. Dieser Sektor ist in den letzten Jahren erheblich gewachsen.

Kaufen Sie Ethereum (ETH) sicher und einfach über Knaken

+

Mit Ethereum kann man Ether (ETH) einfach an eine andere Person senden. Sie können Ethereum auf verschiedene Arten kaufen z.B. über Krypto Währungsbörsen wie Binance, Kraken oder Coinbase, oder über Over-the-Counter-Plattformen (OTC).
Wenn Sie sich für den Kauf von Ethereum über eine Börse entscheiden, können Sie den Altcoin zum aktuellen Marktkurs kaufen. OTC-Plattformen bieten mehr Privatsphäre und Sicherheitsvorteile. Beispielsweise senden OTC-Plattformen das von Ihnen gekaufte Ethereum direkt in Ihre eigene Wallet. Darüber hinaus ist Ihr Auftrag nicht in einem Auftragsbuch sichtbar, wie dies bei Börsen der Fall ist. Ein weiterer Vorteil des Kaufs von Ethereum gegenüber OTC Plattformen besteht darin dass der Kundenservice oft besser ist als bei großen Börsen.

Verkaufen Sie Ethereum (ETH) sicher und einfach über Knaken

+

Angenommen, Sie haben Ethereum vor einiger Zeit gekauft, oder Sie haben etwas ETH von einem Freund erhalten, dann möchten Sie dieses Ethereum vielleicht irgendwann verkaufen. Dies ist heutzutage an vielen Orten möglich. Die Informationen über den Kauf von Ethereum gelten oft auch für den Verkauf von Ethereum.
Beispielsweise können Sie Ethereum über Börsen oder OTC-Plattformen verkaufen. Börsen machen den Verkauf von Ethereum einfacher, da Sie Ihr Geld oft direkt auf Ihr Bankkonto erhalten können. Für Börsen können jedoch Transaktionsgebühren anfallen.

Knaken hilft Ihnen dabei, Ethereum sicher und einfach zu kaufen oder zu verkaufen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Trader sind. Diese drei einfachen Schritte gelten für alle.
• Wählen Sie Ihre Kryptowährung
• Bezahlen Sie mit Zahlungsmethoden wie SOFORT
• Erhalten und verwalten Sie Ihre Krypto in Ihrem Knaken-Dashboard oder in Ihrer eigenen Wallet

Warum Ethereum kaufen oder verkaufen?

+

Einer der häufigsten Gründe Ethereum zu kaufen und zu verkaufen ist der Handel. Indem Sie Ethereum kaufen wenn der Preis niedrig ist und es wieder verkaufen wenn der ETH-Preis gestiegen ist können Sie einen Gewinn erzielen. Dies ist natürlich mit Risiken verbunden, da die Preise von Krypto Währungen oft sehr volatil sind. Weitere Tipps zum Kauf und Verkauf von Ethereum können Sie im folgenden Abschnitt nachlesen.

Warum Knaken?

+


• Sicher und einfach
• Keine zusätzlichen Kosten
• Verwalten Sie Krypto über Ihr Knaken Dashboard oder Ihre eigene Wallet
• Knaken hat seine eigene Börse

Wichtige Tipps beim Kauf/Verkauf von Ethereum

+

Achten Sie zuallererst immer darauf dass Sie eine sichere Wallet besitzeb. Hier können Sie Ethereum aufbewahren. Wenn Sie eine Wallet erstellen ist es wichtig sicherzustellen dass die Wallet Ethereum unterstützt.
Wenn möglich wählen Sie eine Hardware Wallet. Dies ist eine Art USB-Stick der nicht mit dem Internet verbunden ist und Hackern den Zugriff auf Ihre Bestände verhindert. Wenn Sie Ethereum über eine Börse kaufen empfiehlt es sich Ethereum nicht auf Ihrem Konto liegen zu lassen. Versenden Sie Ihre Bestände an Ihre Wallet um sicherzustellen dass Sie Ihre Bestände tatsächlich besitzen.
Legen Sie nur Geld in Ethereum an das Sie nicht für Ihre Ausgaben benötigen. Aufgrund der Volatilität der Kryptowährung kann Ethereum plötzlich sehr viel an Wert verlieren.