Bitcoin

Bitcoin: Was ist das? Lesen Sie unsere Tipps für den Kauf & Verkauf von Bitcoin (BTC)
Auf dieser Seite erfahren Sie mehr über Bitcoin und die Kryptowährung dahinter. Wir geben Tipps zum Kauf oder Verkauf von Bitcoin. Aber zuerst eine kurze Einführung.

Über Bitcoin

Bitcoin ist ein dezentralisiertes Zahlungsnetzwerk, auf dem man Peer-to-Peer-Transaktionen durchführen kann. Das bedeutet, dass Transaktionen mit Bitcoin direkt zwischen Sender(n) und Empfänger(n) gesendet werden. Dabei ist keine Bank oder ein anderer Zahlungsdienstleister involviert, d.h. es wird kein Zwischenhändler benötig um eine Zahlung zu verarbeiten.
Bitcoin wurde 2008 durch die Veröffentlichung des von Satoshi Nakamoto verfassten Whitepapers "Bitcoin: A Peer-to-Peer Electronic Cash System" eingeführt. Dies ist übrigens nicht der richtige Name des Erfinders. Niemand weiß wer Nakamoto wirklich ist, und vielleicht ist es sogar eine Gruppe von Entwicklern und nicht nur eine Person. Der Grund warum Nakamoto anonym bleiben will ist unbekannt.
Miner sind ein wesentlicher Teil des Netzwerks. Sie führen komplexe Berechnungen durch die darauf abzielen, alle Transaktionsdaten zu verschlüsseln. Das Produkt dieser Berechnungen werden Hash-Schlüssel genannt. Alle Daten werden in der Bitcoin-Blockchain miteinander verknüpft. Die Blockchain ist eine Kette von Datenblöcken, die mit diesen Hash-Schlüsseln verbunden sind. Wenn ein Hacker Transaktionsdaten in einem Block manipuliert bricht die Kette ab, und jeder weiß ab welchem Punkt die Transaktionsdaten nicht mehr vertrauenswürdig sind. Um Bitcoin erfolgreich anzugreifen benötigt ein Hacker mindestens 51% der gesamten Hash-Power. Da dies aufgrund der enormen Anzahl der beteiligten Miner im Grunde unmöglich ist, ist ein Angriff unwahrscheinlich.

Bitcoin kaufen (BTC)

+

Bitcoin ist eine volatile Währung und bietet daher Chancen für Investoren. Sie können Bitcoin auf verschiedene Weise und auf verschiedenen Plattformen kaufen. Sie können Bitcoin zum Beispiel auf Kryptowährungsbörsen wie Binance, Coinbase und Bitfinex kaufen. Bitcoin kann jedoch auch auf anderen Wegen gekauft werden. Eine dieser Möglichkeiten ist eine Over-the-Counter (OTC)-Plattform. Das bedeutet, dass Bitcoin über einen Broker statt über eine offene Börse verkauft wird. Die Transaktionen und Aufträge über eine OTC-Plattform sind nicht öffentlich sichtbar, wie dies bei Transaktionen an einer Börse der Fall ist. Der Kauf von Bitcoin über eine OTC-Plattform bietet somit mehr Privatsphäre.
Sie können Bitcoin auch über Peer-to-Peer-Plattformen wie z.B. LocalBitcoins kaufen. Diese Plattformen können als ein Online-Marktplatz angesehen werden auf dem Käufer und Verkäufer direkt miteinander interagieren können. Dies kann jedoch mit Risiken verbunden sein, wie wir auf dieser Seite erläutern werden.

Verkauf von Bitcoin (BTC)

+

Angenommen der Bitcoin-Preis steigt stark an, dann möchten Sie vielleicht Bitcoin verkaufen um Ihre Gewinne zu liquidieren. Dies kann auf verschiedene Weise geschehen. Viele der oben genannten Möglichkeiten zum Kauf von Bitcoin gelten auch für den Verkauf von Bitcoin. Sie können Ihre Bitcoins relativ einfach und schnell über eine Kryptowährungsbörse verkaufen. Dies kann zum aktuellen Marktpreise erfolgen, aber Sie können sich auch dafür entscheiden einen Auftrag zu einem Preis Ihrer Wahl zu erteilen.
Dies ist bei OTC-Plattformen nicht möglich. Hier können Sie Ihre Bitcoin nur zum angegebenen Preis verkaufen. OTC-Plattformen bieten jedoch zusätzliche Privatsphäre. Sie können auch einen besseren Kundendienst erwarten. Schließlich können Sie Ihre Bitcoins natürlich auch über eine Peer-to-Peer-Plattform verkaufen. Allerdings ist dies, genau wie der Kauf von Bitcoin, mit Risiken verbunden.
Knaken hilft Ihnen, Bitcoin (BTC) sicher und einfach zu kaufen oder zu verkaufen. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Trader sind. Diese drei einfachen Schritte gelten für alle.

• Wählen Sie Ihre Kryptowährung
• Bezahlen Sie mit Zahlungsmethoden wie SOFORT
• Erhalten und verwalten Sie Ihre Krypto in Ihrem Knaken-Dashboard oder in Ihrer eigenen Wallet

Warum Bitcoin (BTC) verkaufen oder kaufen?

+

Immer mehr Investoren sehen Bitcoin als ein Wertaufbewahrungsmittel. Sie erwarten dass Bitcoin seinen Wert eher behält als traditionelle Währungen wie Euro oder Dollar oder traditionelle Aktien. Darüber hinaus hat Bitcoin in der Vergangenheit gezeigt dass es erheblich an Wert gewinnen kann. Das macht BTC zu einer interessanten Investition für die Zukunft. Abgesehen davon eignet sich Bitcoin auch sehr gut für den aktiven (Tages-)Handel.
Angenommen, Sie haben Bitcoin gekauft und sehen, dass der Wert um 20 % gestiegen ist. Dann ist es klug einen Teil Ihrer Bitcoins zu verkaufen und einen Teil des Gewinns mitzunehmen. Der Verkauf von Bitcoin ist sehr einfach, da er auf viele Arten erfolgen kann. Planen Sie, Ihre Bitcoin für eine lange Zeit zu behalten? Dann sind Sie ein so genannter "HODLer". In diesem Fall werden Sie Ihre Bitcoins nicht zu schnell verkaufen wollen. Als HODLer ist es ratsam einen Zielpreis festzulegen, zu dem Sie Ihre Bitcoins letztendlich verkaufen möchten.

Warum Knaken?

+


• Sicher und einfach
• Keine zusätzlichen Kosten
• Verwalten Sie Krypto über Ihr Knaken Dashboard oder Ihre Wallet
• Knaken hat seine eigene Börse

Wichtige Tipps beim Kauf/Verkauf von Bitcoin (BTC)

+

Der wichtigste Tipp für den Kauf von Bitcoin ist eine gute Wallet mit Kryptogeld. Hier werden Sie Ihre Bitcoins aufbewahren. Wollen Sie eine große Investition in Bitcoin tätigen? Dann stellen Sie sicher dass Sie eine Hardware-Wallet haben. Zusätzlich zumindest eine Software-Wallet auf Ihrem Computer. Diese kleine Sicherheitsmaßnahme ist notwendig, da in der Vergangenheit Börsen gehackt worden sind. Es ist also nicht sicher, große Beträge auf Ihrem Konto zu speichern. Da Transaktionen nicht rückgängig gemacht werden können, ist es ratsam, keine großen Summen auf Ihrem Bitcoin-Konto aufzubewahren. Teilen Sie Ihren Bitcoin-Bestand nicht mit anderen, da dies zu gefährlichen Situationen führen kann.
Wenn Sie Ihre Bitcoin über einen Peer-to-Peer-Marktplatz verkaufen möchten, stellen Sie sicher, dass Sie Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Treffen Sie sich zum Beispiel an einem öffentlichen Ort und nicht irgendwo in einer Seitengasse.
Informieren Sie sich immer über das Unternehmen, das Ihnen Bitcoin anbietet, um Ihnen Bitcoin zu verkaufen. Dies gilt sowohl für Börsen als auch für OTC-Plattformen. Fragen Sie andere nach ihren Erfahrungen oder konsultieren Sie Websites wie Trustpilot. Auf diese Weise können Sie herausfinden, ob ein Unternehmen vertrauenswürdig ist oder nicht.